Armin Shimerman

Die Schöne und das Biest (1987)

Die Schöne und das Biest (1987)

Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen Vincent (Ron Perlman), einem mythischen, adligen Löwen-Mann, und Catherine (Linda Hamilton), einer begabten Assistenzstaatsanwältin in New York. Eine wichtige Rolle spielt auch eine geheime utopische Gemeinschaft von Außenseitern, die im Untergrund verborgen lebt. Durch eine empathische Verbindung spürt Vincent die Gefühle von Catherine und wird ihr Wächter. Die Serie folgt einerseits der sich entwickelnden Beziehung zwischen den beiden Charakteren, andererseits porträtiert sie die Teilung zwischen New York und der versteckten Welt darunter. Von der ursprünglichen Erzählung abweichend aber wird das „Biest", nachdem es Catherines Liebe fand, nicht im Sinne der Schönheitsideale der Gesellschaft verwandelt. Das Augenmerk wird vielmehr auf die innere Schönheit Vincents gelegt, von der her er als Person definiert wird, und auf die Veränderung im Leben von Catherine, die durch ihre Beziehung zu Vincent verwandelt wird. Die Maske für das Biest wurde vom mehrfach oscarprämierten Hollywoodspezialisten Rick Baker gestaltet.

Nach dem Tod Catherines in der dritten Staffel wird Jo Anderson die neue Hauptdarstellerin, welche Diana Bennet spielt, eine Polizistin, die den Mord an Catherine untersucht. (Text: wikipedia)

Subscribe to RSS - Armin Shimerman