Christian Clemenson

Die Abenteuer des Brisco County jr.

Die Abenteuer des Brisco County jr.

Brisco County Jr. (Bruce Campbell), Sohn eines berühmten Marshals, ist ein Harvard-Absolvent und ehemaliger Anwalt, der sich der Kopfgeldjagd zugewandt hat. Nach der Ermordung seines Vaters durch die 13-köpfige Gang des John Bly (Billy Drago) macht sich Brisco jr. auf die Verfolgungsjagd. Unter der Anleitung des hasenfüßigen Anwalts Sokrates Poole (Christian Clemenson) streift er zusammen mit dem Kopfgeldjäger Lord Bowler (Julius Carry) durch das Land und jagt die Mörder seines Vaters. Während dieser Reise begegnet er beispielsweise dem genialen Erfinder Professor Albert Wickwire (John Astin) und der Saloon-Sängerin Dixie Cousins (Kelly Rutherford), die ihm immer wieder hilfreich zur Seite stehen. Des Weiteren stoßen Brisco, Bly und andere auf geheimnisvolle goldene Kugeln, welche mit übernatürlichen Eigenschaften ausgestattet sind. Zunächst wird angenommen, dass es sich um eine Kugel handelt, stattdessen stellt sich im Laufe der Serie jedoch heraus, dass drei verschiedene Kugeln existieren. Diese Kugeln verleihen chinesischen Zwangsarbeitern übermenschliche Kräfte, sie ziehen Big Smith (M. C. Gainey) in ihren Bann und auch Brisco County sr. (R. Lee Ermey) kannte das Geheimnis dieser Kugeln und kann mit ihrer Hilfe als Geist auf die Erde zurückkehren. (Text: wikipedia)

Boston Legal

Boston Legal

Boston Legal handelt von dem Arbeitsalltag der hochangesehenen Bostoner Anwaltskanzlei Crane, Poole & Schmidt. Die Serie ist ein Ableger der in Amerika mit zahlreichen Awards ausgezeichneten Anwaltsserie Practice – Die Anwälte, die sich konsequent und kontrovers mit der unschönen Seite des amerikanischen Strafrechts auseinandersetzte. Boston Legal befasst sich dagegen sowohl mit Zivil- als auch Strafrecht und legt ebenso einen Schwerpunkt auf die skurrilen Figuren.

Mit wenigen Ausnahmen werden in jeder Folge der Serie zwei Fälle durch zwei Teams von Anwälten parallel verhandelt und abgeschlossen. Erst in der dritten Staffel gibt es längere Handlungsbögen: Über mehrere Folgen hinweg wird der aufwändige Prozess rund um die Ermordung von Richterin Hooper verfolgt. Denny Crane verliebt sich in die kleinwüchsige „Zwergin“ Bethany Horowitz und fängt etwas mit ihrer Mutter an, mit der er bereits in der Vergangenheit ein Verhältnis hatte. Zwischen Brad Chase und Jeffrey Coho entwickelt sich eine innige Feindschaft, die sich auch um ihre gemeinsame Bettgefährtin Denise Bauer dreht. Als Denise schwanger wird und herauskommt, dass das Kind von Brad ist, verlässt Jeffrey Coho die Kanzlei wieder. Denise und Brad heiraten. In der vierten Staffel wird das Team von Carl Sack, der Paul Lewiston ersetzt, sowie von Katie Lloyd, Lorraine Weller und Whitney Rome unterstützt. Jerry Espenson bekommt eine feste Rolle zugewiesen. Clarence Bell ist vom Assistent zum Anwalt aufgestiegen. In der 5. Staffel wird das Kanzleiteam reduziert und Lorraine, Whitney und Clarence verlassen die Firma. Jerry gewinnt die Partnerwahl. Am Ende der Staffel wird die Kanzlei aufgrund der Pleite derselben von der Zhu Corp. aufgekauft und in Chang, Poole & Schmidt umbenannt. Denny heiratet Alan und Carl Shirley während einer Doppelhochzeit in Nimmobay, vollzogen durch den Richter des obersten Bundesgerichts Antonin Scalia, der bereits kurz zuvor in einer Verhandlung mit Alan und Denny zusammengestoßen war und zufällig in Nimmobay Urlaub macht. (Text: wikipedia)

Subscribe to RSS - Christian Clemenson