Gerd Silberbauer

Drehkreuz Airport

Drehkreuz Airport

Der Pilot Christian Manthey wird auf der südamerikanischen Insel Sandoro von Rebellen angeschossen und muss deshalb seinen Job aufgeben. Er arbeitet nun als Verkehrsleiter des Flughafens, zusammen mit dem Technischen Leiter Michael Schütte. Dieser muss sich mit dem Problem auseinandersetzen, dass nach längerer Zeit, in der illegal Kerosin abgezapft wurde, nun dem Flughafen kein Treibstoff mehr zur Verfügung steht. Im weiteren Verlauf der Serie müssen sich die beiden unter anderem mit dem Raub von Goldbarren im Wert von 30 Millionen Mark, dem Fund eines nicht entschärfbaren Blindgängers, einer Flugzeugentführung, dem Einfuhr giftiger Spinnen und einer Quarantäne befassen. Zudem wird Manthey zum kommissarischen Direktor des Flughafens ernannt und verweigert in dieser Position die Zahlung von Bestechungsgeldern an eine Cargofirma, die droht abzuwandern. Zudem kommt es zu Rivalitäten zwischen Manthey und Schütte, weil beide um dessen Frau Alexandra konkurrieren. (Text: wikipedia)

Subscribe to RSS - Gerd Silberbauer