Jochen Schroeder

MS Franziska

MS Franziska

MS Franziska ist eine achtteilige Fernsehserie über die Rheinschifffahrt aus dem Jahr 1977, die der Südwestfunk in Zusammenarbeit mit der SRG produziert hat. Sie erzählt das letzte Jahr von Jakob Wilde als Partikulier. Dabei ist es schwierig geworden, für sein veraltetes Motorschiff Franziska an finanziell interessante Transporte zu gelangen, so dass es schließlich zur Verschrottung kommt. In Nebenhandlungen werden weitere Aspekte der Rheinschifffahrt gezeigt.

Die Schwarzwaldklinik

Die Schwarzwaldklinik

Dreh- und Angelpunkt der Schwarzwaldklinik ist die Geschichte um Professor Klaus Brinkmann und seine familiären Spannungen mit seinem Sohn Dr. Udo Brinkmann, der ebenfalls Arzt an der Klinik war, zu der sein Vater als Chefarzt zurückkehrte. Dazu kam die Liebesgeschichte zwischen dem Professor und der Krankenschwester Christa.

Subscribe to RSS - Jochen Schroeder