Liane Hielscher

Moselbrück

Moselbrück

Das Weingut „Moselbrück“, welches seit drei Jahrhunderten im Besitz der Familie Zerfass ist und Weine von hoher Qualität herstellt, leidet unter der steigenden Nachfrage nach süßen Billigweinen. Unerwartet stirbt der Inhaber Roland Zerfass und hinterlässt seiner Witwe Hanna ein hoch verschuldetes Unternehmen. Sie scheint damit überfordert, obwohl ihr Sohn Gunther und Stiefsohn Martin tatkräftig zur Seite stehen. Als die Banken sich weigern, weitere Kredite zu vergeben, fordert der Weinhändler Ludwig, der Bruder des Verstorbenen, sein Darlehen in Höhe von 80.000 Mark zurück und hofft damit, dass Hanna „Moselbrück“ an ihn verkaufen muss. (Text: wikipedia)

MS Franziska

MS Franziska

MS Franziska ist eine achtteilige Fernsehserie über die Rheinschifffahrt aus dem Jahr 1977, die der Südwestfunk in Zusammenarbeit mit der SRG produziert hat. Sie erzählt das letzte Jahr von Jakob Wilde als Partikulier. Dabei ist es schwierig geworden, für sein veraltetes Motorschiff Franziska an finanziell interessante Transporte zu gelangen, so dass es schließlich zur Verschrottung kommt. In Nebenhandlungen werden weitere Aspekte der Rheinschifffahrt gezeigt.

Subscribe to RSS - Liane Hielscher