Wolfgang Fierek

Ein Bayer auf Rügen

Ein Bayer auf Rügen

Der Polizist Valentin Gruber (Motto: „Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht allerweil“) wird von Miesbach in Bayern auf die Insel Rügen versetzt. Er lässt seine Freundin Heidi und seinen Großvater in seiner Heimat zurück. Nun muss er in seiner neuen Heimat Kriminalfälle lösen, dabei stehen ihm seine neuen Kollegen Hanna Gernrich und Konstantin Künath zur Seite. Im Verlauf der Serie lässt er sich jedoch aus Heimweh wieder nach Bayern zurückversetzen, bleibt seiner Insel jedoch als Tourist regelmäßig treu.

Tierarzt Dr. Engel

Tierarzt Dr. Engel

Die Serie handelt von dem schlitzohrigen, urbayerischen und unkonventionellen Tierarzt Quirin Engel, seiner Frau Angelika Engel, Apothekerin und Mutter von Sebastian und Anja, der Schwiegermutter von Quirin, Gerlinde Schneider, die im Haushalt mithilft, dem Ökobauern Ulrich Hallhuber, der zeitweise mit Bettina von Karlshagen liiert ist, sowie dem unehelichen Sohn von Quirin, Jan Krämer, der jahrelang Quirin verheimlicht wurde.

Zwei Münchner in Hamburg

Zwei Münchner in Hamburg

Julia Heininger (Uschi Glas), Abteilungsleiterin in der Zentrale der Bayernbank in München bekommt die Aufgabe, die Bankfiliale in Hamburg zu leiten. Sie ist von dem Vorschlag zunächst nicht begeistert, da sie hinter dieser Abkommandierung in den hohen Norden ihren bayerischen Kontrahenten Dr. Ralf-Maria Sagerer (Elmar Wepper) vermutet. 

Julia zieht mit ihrem 12-jährigen Sohn Maxl (Florian Stubenvoll) und ihrer resoluten Haushälterin Fanny (Enzi Fuchs) in ein Jugendstil-Reihenhaus in Hamburg-Winterhude. In der Nachbarschaft wohnt der Feinkosthändler Alfred Haack (Heinz Reincke), den alle nach örtlicher Manier „Vadder Haack“ nennen. Der gesellige Mittsechziger gehört bald schon zur Familie, insbesondere mit Fanny verbindet ihn eine Herzensfreundschaft.

Subscribe to RSS - Wolfgang Fierek